Archiv für das Tag 'Sonne'

Die erste Sonne – aber langsam!

17. April 2011

Gut 2 Monate nach der Ansaat und entsprechend geschützter Indoor-Umgebung direkt am Fenster, nun endlich der erste Kontakt mit echtem, purem und ungefiltertem Sonnenlicht. Aber natürlich langsam, weil wie auch beim Menschen muss sich eine Pflanze ebenfalls erst an die direkte Sonneneinstrahlung gewöhnen. Daher habe ich heute die Chilis auch nur für 2 Stunden späterer Nachmittags-Sonne nach draußen gestellt.

Hier Einzelportraits:

“Erichs Bunte” (wobei das ja wie gesagt nur meine eigene Bezeichnung ist) hat nun auch schon die ersten Knospen:

Etwas schade ist, dass die diesjährigen “Hans’”-Pflanzen (natürlich ebenfalls kein offizieller Name) sich nicht oder zumindest fast nicht selbst tragen und ich 2 von den dreien daher erstmal stütze. (Vielleicht habe ich hier auch den Fehler gemacht, die Pflanzen immer gleich zum Fenster gestellt zu haben, sodass sie alle natürlich eine starke Richtung zum Licht erhalten haben…)